Logo von Zeugen der Zeitzeugen

Child Survivors Deutschland

Aus Alters- und Gesundheitsgründen wurde der Verein "Child Survivors Deutschland - Überlebende Kinder der Shoah e.V." (kurz: CSD) zum 31.12.2021 aufgelöst. Als Zeugen der Zeitzeugen freuen wir uns, dass wir Ihnen die Inhalte der Child Survivors, die als Kinder die Schoah überlebt haben, auf unserer Website zur Verfügung stellen dürfen und so ihr Vermächtnis weitertragen dürfen.

Hier finden Sie die Abschlusserklärung der letzten Vorstandsmitglieder und VereinsliquidatorInnen. Philipp Sonntag, einer der beiden, hat sie um eine persönliche Erklärung ergänzt.

Im Folgenden finden Sie Interviews mit Child Survivors und unten ein kleines Archiv, das sich aus den Inhalten der früheren Homepage von den Child Survivors speist. Diese Inhalte spiegeln die Sichtweise zahlreicher, sehr unterschiedlicher ZeitzeugInnen wider.

Hinweis: Das Archiv ist noch im Aufbau und wird in Kürze fertiggestellt. In wenigen Wochen wird es fertig sein und auch die beiden noch fehlenden Videos werden dann ihre Premiere online haben. Schauen Sie gerne wieder vorbei!

Video-Archiv

Andreè Leusink

21. Oktober 2020

Leusink, Andrée

Cilly Peiser

21. Oktober 2020

Peiser, Cilly

Gerhard Baader

01. Juli 2020

Baader, Gerhard

Horst Selbiger

21. Oktober 2020

Selbiger, Horst

Margit Siebner

21. Oktober 2020

Siebner, Margit

Philipp Sonntag

21. Oktober 2020

Sonntag, Philipp

Sara Bialas

21. Oktober 2020

Bialas, Sara

Thomas Kaemmel

21. Oktober 2020

Kaemmel, Thomas

Wolfgang Eckstein

21. Oktober 2020

Eckstein, Wolfgang

Alfred Lieball

21. Oktober 2020

Lieball, Alfred

Xtra: Die Geschichte der Child Survivors - erzählt von Thomas Kaemmel

Xtra: Die Geschichte der Child Survivors - erzählt von Thomas Kaemmel

Xtra: Die Geschichte von Arthur Schönflies - erzählt von Thomas Kaemmel

Xtra: Die Geschichte von Arthur Schönflies - erzählt von Thomas Kaemmel

Gefördert durch:Digitalisierungsinitiative mabat der ZWST

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie erhalten von uns alle drei Monate einen Einblick in unsere Arbeit.

© 2022 Zeugen der Zeitzeugen e. V.

Layout&Design: www.luckyg.de